Wir stellen uns vor...

Peter und Jana, Autor und Künstler/inIch heiße Peter, wurde 1963 in Berlin geboren und wohne mit meiner Familie im schönen Brandenburg, ca. 25 km südlich von Berlin entfernt. In Berlin aufgewachsen, habe ich sehr früh angefangen zu malen und mich mit allen möglichen Zeichenmaterialien beschäftigt. Es ging los mit einfachen Buntstiftzeichnungen, die dann sehr bald von den Bleistift- und Rötelzeichnungen abgelöst wurden.

Doch der größere Reiz des Malens mit Farben und Pinsel ließen mich sehr bald mit der Aquarellmalerei herumtüfteln, bis ich dann 1988 über einen alten Ölmalkasten stolperte, mit dem ich meine ersten Versuche in dieser Technik startete. Die Möglichkeiten und die Technik der Ölmalerei faszinierten mich so sehr, dass ich mich bald an immer größere und aufwändigere Bilder wagte.

Hundeportrait 'Felix' in ÖlHundeportrait 'Felix' in BleistiftMeine Freude am Malen von Tierportraits entstand dadurch, dass ich meinen Eltern eine Freude bereiten und ihnen unseren Familienhund "Felix" als Ölbild schenken wollte. Zuerst fertigte ich mir eine Bleistiftskizze unseres Hundes. Anschließend entstand dann 1989 dieses Ölbild von "Felix".

Da sehr viele Freunde und Bekannte ebenfalls einen Hund oder eine Katze besaßen und sich mein Talent herumgesprochen hatte erhielt ich in den Jahren 1989 - 1992 mehrere Aufträge für verschiedene Tierportraits. Einige waren so begeistert, dass sie sich immer wieder ihre Tiere von mir malen ließen. So konnte ich im Laufe dieser Jahre meine Technik ständig weiter verbessern.

In den 90er Jahren ließ meine Begeisterung für die Malerei etwas nach und erst nachdem ich meine Frau Jana kennenlernte, begann ich wieder mehr zu zeichnen und zu malen.

Hundeportrait 'Ophelia in Pastell'Meine Frau wurde 1971 in Prenzlau geboren und zeichnete in ihrer Jugend gerne und viel, verfolgte dieses Talent jedoch über Jahre hinweg nicht weiter. Erst nachdem wir uns kennenlernten, erwachte ihr Interesse wieder und so half ich ihr bei ihren ersten Bildern mit Rat und Tat. Ich zeigte ihr die einzelnen Techniken, worauf es ankam und wie man seine Ideen auf verschiedenste Art zu Papier oder auf die Leinwand bringt.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich zunehmend mit der Pastellzeichnung beschäftigt, da sie als Zeichentechnik mehr Möglichkeit bietet als Bleistift- und Rötelzeichnung und weniger zeitaufwändig ist als das Ölgemälde. Parallel dazu hat sich meine Frau ebenfalls mit Pastell und des weiteren mit der Ölmalerei beschäftigt. Als ihr Favorit stellte sich das Ölbild heraus und hier hat sie inzwischen schon einige Arbeiten fertig gestellt.

Letzte Aktualisierung: 02.01.2012

Desktop Version dieser Seite Desktop Version dieser Seite

"Das Malen ist die einzige Nachahmung der sichtbaren Natur, das heißt aller Formen, der Meere und der Felder, der Pflanzen und der Tiere, des Grases und der Blumen und aller anderen von Licht und Schatten umspielten Dinge. Daher ist Malen eine Wissenschaft, eine rechtmäßige Tochter der Natur - oder vielleicht könnten wir sie als eine Enkelin der Natur bezeichnen, denn die Natur bringt sichtbare Dinge hervor, und ein Gemälde geht aus geschaffenen Dingen hervor."
Leonardo da Vinci
(1452-1519)


Toscana



Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits